Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf von Onlinegutscheinen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Urlaubsgutscheine von family austria Hotels & Appartements


1. Allgemeines

Der Verein family austria Hotels & Appartements bietet, als Herausgeber, auf www.familyaustria.at ein „Gutscheinsystem“ für den Erwerb des family austria-Urlaubsgutscheines (Wertgutschein) an. Über diese genannte Website können Wertgutscheine vom Kunden bestellt und anschließend beim jeweiligen Mitgliedsbetrieb des Vereins family austria Hotels & Appartements eingelöst werden. Der Wertgutschein ermöglicht allen Kunden, während der gültigen Laufzeit, sämtliche Leistungen der Mitgliedsbetriebe in Anspruch zu nehmen. Die Mitgliedsbetriebe sind auf www.familyaustria.at angeführt.

 

2. Geltungsbereich

a.) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen von Gutscheinen, welche durch den Verein family austria - Hotels & Appartements aufgrund von Bestellungen im Fernabsatz erfolgen, in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung geltenden Fassung. Mit Bestellung anerkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die als integrierender Bestandteil dieser AGB geltenden Einlösbedingungen der Wertgutscheine bei den jeweiligen Mitgliedsbetrieben des Vereines family austria - Hotels & Appartements, die tagesaktuell der Homepage www.familyaustria.at zu entnehmen sind.

b.) Abänderungen oder Nebenabreden zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Gültigkeit der Schriftlichkeit.

c.) Vertragsbedingungen sowie AGB des Kunden wird ausdrücklich zur Gänze widersprochen.

d.) Sollten einzelne Punkte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und der unter ihrer Zugrundelegung geschlossenen Verträge nicht. Die Parteien werden anstelle der unwirksamen Bestimmung eine wirksame, die ihr dem Sinn und Zweck am nächsten kommt, vereinbaren.

 

3. Vertragsabschluss

a.) Bestellungen des Kunden sind das Angebot im Rechtssinn, an das der Kunde zehn Tage gebunden ist. Der Vertrag kommt erst durch Auftragsbestätigung von uns zustande. Eine gesonderte Verständigung des Kunden von der Annahme ist nicht erforderlich.

b.) Eine Onlinebestellung ist nur möglich, wenn alle Pflichtfelder (mit einem * versehene Felder) ausgefüllt sind. Vor Absenden der zahlungspflichtigen Bestellung erhält der Kunde eine Zusammenstellung des Inhalts der Bestellung samt dem Kaufpreis. Der Eingang der Bestellung wird bei uns durch ein automatisch versendetes Mail bestätigt, das aber noch keine Annahme der Bestellung bedeutet. Nachrichten gehen uns nur während der normalen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr mit Ausnahme von gesetzlichen Feiertagen in Österreich) zu. Außerhalb dieser Zeiten auf unseren Server einlangende Nachrichten gelten erst am nächsten Werktag als zugegangen.

c) Der Wertgutschein erlangt erst nach vollständiger Überweisung des selbst gewählten Wertbetrages an den Verein family austria Hotels & Appartements Gültigkeit (erfolgreiche Bestellung). Der im Wertgutschein bezifferte Gutscheinbetrag versteht sich exklusive österreichischer Umsatzsteuer. Die Umsatzsteuer wird erst bei der Einlösung des Wertgutscheins beim jeweiligen Partnerbetrieb der family austria Hotels & Appartements berücksichtigt. Das bedeutet, die im Partnerbetrieb beanspruchte Leistung wird inklusive österreichischer Umsatzsteuer verrechnet.

d.) Dem Kunden ist bekannt, dass das Internet kein sicheres Kommunikationsmedium ist und dass Daten, die über das Internet versandt werden, einerseits bekannt werden können und andererseits von Dritten Veränderung werden können. Der Kunde trägt das Risiko, dass Daten nicht oder nicht in der von ihm gesandten Form bei uns ankommen. Wir dürfen darauf vertrauen, dass die Daten in der Form, in der sie erhalten werden, vom Kunden gesandt wurden.

e.) Die Bestellung von Wertgutscheinen ist ausdrücklich Personen mit der Vollendung des 18. Lebensjahres vorbehalten.

 

4. Abwicklung der Wertgutscheine

a.) Die Wertgutscheine können auf dem eigens hierfür installierten „Gutscheinsystem“ auf www.familyaustria.at vom Kunden mit einem selbst gewählten Wertbetrag, inklusive Aufdruck eines individuell erstellten Textes erstellt und nach erfolgreicher Bestellung selbst ausgedruckt werden.

 

b.) Die Bezahlung des Kaufpreises erfolgt direkt an den Verein family austria Hotels & Appartements und sind die Zahlungsmöglichkeiten aus dem „Gutscheinsystem“ zu entnehmen.

 

c.) Der Wertgutschein ist nach erfolgreicher Bestellung zum persönlichen Download auf unserer Homepage www.familyaustria.at freigegeben und geht mit der Freigabe zum Download, spätestens jedoch mit dem Ausdrucken des Wertgutscheines die Gefahr des zufälligen Untergangs oder Verlustes des Gutscheins auf den Besteller über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Download des Wertgutscheines durch den Besteller selbst oder durch eine dritte Person durchgeführt wurde.

 

d.) Die Freischaltung zum manuellen Download wird durch alle vom Parteiwillen unabhängigen Umständen, wie z.B. Fälle höherer Gewalt, unvorhersehbare Betriebsstörungen, behördliche Eingriffe und Arbeitskonflikte, um die Dauer der Hinderung verlängert.

 

e.) Bei den Wertgutscheinen ist zu beachten, dass diese mit einem fälschungssicheren Code für den Kunden zum Download zur Verfügung gestellt werden. Da der Kunde die Gutscheine selbst ausdrucken kann, sind mehrere Ausdrucke zwar grundsätzlich möglich, aber nur ein Ausdruck ist wertrelevant und einlösbar.

 

f.) Da die Wertgutscheine weitergegeben werden können, besteht für die Mitgliedsbetriebe des Vereins family austria Hotels & Appartements keine Pflicht und Möglichkeit, das Besitzrecht des Einlösers zu überprüfen. Beim Einlösen des Wertgutscheines beim Partnerbetrieb wird lediglich von diesem überprüft, ob der entsprechende Barcode wirklich vom „Gutscheinsystem“ stammt und ob der entsprechende Wertgutschein auch wirklich bezahlt wurde. Die Feststellung, ob der Wertgutschein somit noch gültig bzw. schon verbraucht wurde, obliegt unseren Partnerbetrieben.

 

5. Einlösung des Wertgutscheines

a.) Die gewünschte Buchung von Hotel- oder Appartementleistungen und somit die Einlösung des Wertgutscheines hat der Kunde direkt beim jeweiligen Partnerbetrieb vorzunehmen. Die Wertgutscheine können nur bei jenen Hotels und Appartements eingelöst werden, die zum Zeitpunkt der Bestellung des Wertgutscheines Mitglied des Vereins family austria Hotels & Appartements sind. Die aktuellen Mitgliedsbetriebe des Vereins family austria Hotels & Appartements sind auf der Website www.familyaustria.at zu entnehmen. Die jeweiligen Mitgliedsbetriebe erhalten einen geschützten Zugang zum „Gutscheinsystem“ und haben die vom Kunden gekauften, mit Barcode oder Gutscheinnummer versehenen Wertgutscheine zu überprüfen und im Anschluss direkt zu entwerten.

 

b.) Gegenüber den Mitgliedsbetrieben darf ausschließlich der Wert des Gutscheins verrechnet werden. Eine über den Wert des Wertgutscheines hinausgehende Konsumation des Kunden ist direkt zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Partnerbetrieb zu verrechnen. Beträgt der Wert des Gutscheines mehr als die konsumierte Leistung, so wird ein neuer Gutschein mit dem Restwert generiert. In einem solchen Fall besteht kein Anspruch auf eine Barauszahlung des noch offenen Gutscheinbetrages. Die Partnerbetriebe des Vereins family austria Hotels & Appartements sind nicht verpflichtet, nicht bezahlte Gutscheine als Zahlungsmittel anzunehmen.

 

c.) Der Wertgutschein wird von allen Mitgliedsbetrieben wie Bargeld behandelt. Die Wertgutscheine werden somit für die Begleichung sämtlicher Leistungen und Konsumationen in den Mitgliedsbetrieben angenommen. Auch bei besonderen Verkaufsaktionen, wie Schnupperpauschalen, Spezialangeboten, etc. wird der family austria-Urlaubsgutschein als Zahlungsmittel entgegengenommen. Die bestellten bzw. gekauften Wertgutscheine können jedoch nicht in bar abgelöst werden.

 

6. Gewährleistung

a.) Auftretende Mängel des Wertgutscheines sind von Konsumenten – ohne dass bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären – unverzüglich, jedoch spätestens innerhalb von sieben Werktagen ab Download des Wertgutscheines schriftlich, per Telefax (Fax-Nr. 0043 4242 29553 oder E-Mail: info@familyaustria.at) oder per Post (Hans-Gasser-Platz 9 • 9500 Villach) bekanntzugeben.

 

b.) Der Verein family austria Hotels & Appartements als Herausgeber der Wertgutscheine übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, ob und inwieweit die von den Partnerbetrieben angebotenen Leistungen, welcher Art auch immer, entsprechend erbracht werden. Gewährleistungsansprüche und/oder Schäden, (Mangel-) Folgeschäden sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter, können ausschließlich nur beim jeweiligen Partnerbetrieb geltend gemacht werden.

 

c.) Als suggestierte Eigenschaften des Wertgutscheines sind nur solche Eigenschaften zu werten, die wir ausdrücklich und schriftlich zugesichert haben.


 

 

7. Rücktrittsrechte von Konsumenten

a.) Der Kunde, der Verbraucher im Sinne des KSchG ist, kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung bis zum Ablauf der im Folgenden genannten Frist schriftlich zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird. Die Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Werktage, wobei der Samstag nicht als Werktag zählt. Sie beginnt bei der Bestellung des Wertgutscheines mit dem Tag an dem der Wertgutschein auf unserer Homepage www.familyaustria.at zum persönlichen Download freigegeben wird. Eine Rücktrittserklärung ist nach bereits erfolgter Buchung oder Einlösung des Wertgutscheines bei einem Mitgliedsbetrieb des Vereines family austria Hotels & Appartements ausgeschlossen.

 

b.) Um das Rücktrittsrecht ausüben zu können, hat der Kunde uns (seinen Namen, Anschrift und soweit verfügbar, seine Telefonnummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über seinen Entschluss, von diesem Vertrag zurück zutreten, zu informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

c.) Wenn der Kunde diesem Vertrag widerruft, haben wir den Kunden alle Zahlungen, die wir vom Kunden erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurück zu zahlen, an dem die Mitteilung über den Rücktritt vom Vertrag bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmitteln, dass der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei den, mit dem Kunden wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Kunden wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir den Gutschein wieder zurückerhalten haben oder bis der Kunde den Nachweis erbracht hat, dass er die Ware zurückgesandt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

d.) Der Kunde hat den Gutschein unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Kunde uns über den Rücktritt unterrichtet hat an den Verein family austria Hotels & Appartements, Hans-Gasser-Platz 9, 9500 Villach, zurücksenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absendet. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware.

 

e.) Bei Ausübung des Rücktrittsrechts gemäß Punkt 6. a.) haben wir Zug um Zug die vom Kunden geleistete Zahlung zu erstatten sowie der Kunde den empfangenen Wertgutschein per Einschreiben zurückzustellen (wobei die unmittelbaren Kosten der Rücksendung vereinbarungsgemäß vom Kunden zu tragen sind) und wir ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des Gutscheinwertes zu zahlen, wenn der Kunde den Gutschein auf eine den Grundsätzen von Treu und Glauben oder der ungerechtfertigten Bereicherung unvereinbarer Art und Weise benutzt bzw. verbraucht hat; die Übernahme des Wertgutscheines in die Gewahrsame des Kunden ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen.

 

f.) Tritt der Kunde vom Vertrag zurück, muss der Wertgutschein unbenutzt, unbeschädigt und nicht verschmutzt an uns retourniert werden. Die Rücksendungskosten hat der Kunde zu tragen.

 

Link zum Widerrufsformular

 

8. Rücksendungen

a.) Rücksendungen von Wertgutscheinen werden nur entgegengenommen, wenn diese zuvor ausdrücklich mit uns vereinbart wurden bzw. innerhalb der gesetzlichen Rücktrittsfrist sowie nach rechtzeitiger Reklamation erfolgen. Hiezu hat zuvor eine Reklamation entsprechend Punkt 6. a.) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich, per Fax (Fax-Nr. 0043 4242 295530043 4242 29553) oder E-Mail (info@familyaustria.at) zu erfolgen.


 

 

9. Schadenersatz

a.) Die Inhaber Wertgutscheines nehmen zur Kenntnis, dass der Verein family austria Hotels & Appartements lediglich für die Abwicklung zwischen den Gutscheininhabern und den einlösenden Mitgliedsbetrieben zuständig ist. Die Mitgliedsbetriebe sind keine Gehilfen des Vereins family austria Hotels & Appartements.

 

b.) Der Verein family austria Hotels & Appartements übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die im Zusammenhang mit der Einlösung der bestellten Wertgutscheine auftreten, zumal die Einlösung der Wertgutscheine dem jeweiligen Mitgliedsbetrieb obliegt. Ebenso steht den Inhabern der Wertgutscheine gegenüber dem Verein family austria Hotels & Appartements kein Schadenersatz für den Fall zu, dass allfällige Leistungen von den Mitgliedsbetrieben nicht erfüllt werden.

 

c.) Die Inhaber der family austria Urlaubsgutscheine nehmen zur Kenntnis, dass der Verein family austria Hotels & Appartements jederzeit berechtigt ist, die Zusammenarbeit und Mitgliedschaft mit den einzelnen Mitgliedsbetrieben aus wichtigen Gründen zu beenden. Die Inhaber der family austria-Urlaubsgutscheine können daraus keine wie auch immer gearteten Ansprüche geltend machen.

 

d.) Der Verein family austria Hotels & Appartements übernimmt keine Haftung für die unerlaubte Vervielfältigung oder Verwendung der zur Verfügung gestellten Wertgutscheine und Informationen.

 

e.) Der Kunde nutzt das auf unserer Homepage www.familyaustria.at zur Verfügung gestellte „Gutscheinsystem“ auf eigenes Risiko. Wir übernehmen keine Haftung für die Kompatibilität des Internetdienstes mit der Hard-Software, für die ständige Verfügbarkeit, für Viren, Missbrauch oder Schäden durch die unsachgemäße Bedienung der Nutzer aufgrund von ungeeigneter verwendeter Hard- und Software, sowie für Fehlfunktionen, die aufgrund der Internetanbindung oder die sonst aus der Nutzung der Daten oder des Internetdienstes entstehen. Wir haften nicht für den Ausfall des Servers.

 

10. Gültigkeit

Die Gültigkeit der erworbenen Wertgutscheine ist ab dem Zeitpunkt der erfolgreichen Bestellung auf drei Jahre begrenzt. Die Gültigkeit der Wertgutscheine kann ausschließlich durch den Verein family austria Hotels & Appartements verlängert werden. Sollte eine Beschädigung, infolge einer unsachgemäßen Handhabung, des Wertgutscheines eintreten und infolge dessen eine Lesbarkeit der Gutscheinnummer und/oder des Strichcodes nicht mehr möglich sein, dann kann der family austria-Urlaubsgutschein nicht mehr als Barzahlungsmittel verwendet werden und verliert sofort seine Gültigkeit.

 

11. Übertragbarkeit / Verlust / Missbrauch

a.) Die Wertgutscheine sind frei übertragbar. Eine Versteigerung des Wertgutscheines ist jedoch untersagt. Bei nicht Inanspruchnahme des Wertgutscheines wird kein Ersatz geleistet.

 

b.) Der Inhaber des Wertgutscheines haftet für missbräuchliche Verwendung des Wertgutscheines.

 

c.) Bei Diebstahl oder Verlust des Wertgutscheines besteht kein Anspruch auf Ersatz.

 

d.) Bei missbräuchlicher Verwendung oder bei Verdacht auf missbräuchliche Verwendung sind die Mitgliedsbetriebe des Vereins family austria Hotels & Appartements berechtigt und verpflichtet, die Gutscheine ersatzlos einzubehalten. Bei Missbrauch oder begründeten Verdacht auf missbräuchliche Verwendung wird Anzeige erstattet. Der Gutscheininhaber haftet für missbräuchliche Verwendung der Wertgutscheine.

 

12. Datenschutz

a.) Personenbezogene Daten der Kunden werden lediglich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz behandelt. Der Kunde stimmt zu, dass die im Rahmen der Bestellung und der Bestellabwicklung bekanntgegebenen Daten für Zwecke der Buchhaltung von uns sowie zu internen Marktforschungs- und Marketingzwecken erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt werden. Die Daten werden von uns zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften, zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und zu Werbezwecken verwendet, jedoch nicht an Dritte weitergegeben. Daten von Konsumenten werden auf Verlangen jederzeit gelöscht, berichtigt und für Werbe- und Marketingzwecke gesperrt.


 

 

b.) Die im jeweiligen Gutscheinshop angebotenen elektronischen Zahlungsmöglichkeiten werden ausschließlich von dazu befugten und geprüften Dienstleistern (Payment Service Provider) abgewickelt. Daten, die der Käufer im Zuge der Bezahlung mit Kreditkarten oder anderen online Bezahlungsarten bekannt gibt (Kreditkartennummern, Bankleitzahl, Kontonummern, Name, Anschrift und dergleichen), werden über eine geschützte SSL Leitung direkt an den jeweiligen Zahlungsdienstleister übermittelt. Diese Daten sind für den Verein family austria – Hotels & Appartements nicht ersichtlich. In diesem Zusammenhang übernimmt der Verein family austria – Hotels & Appartements keine Haftung für einen allfälligen Missbrauch, eine Fehlleitung der Daten oder sonstige damit in Verbindung stehende Gebrechen.

 

13. Sonstiges

a.) Die bestellt, downgeloadeten, ausgedruckten und infolge der Überweisung des Kaufpreises in Gültigkeit erwachsenen Wertgutscheine können nicht in bar abgelöst werden.

 

b.) Die auf der Homepage www.familyaustria.at zu entnehmenden Partnerbetriebe, bei denen die Wertgutscheine einzulösen sind, sind grundsätzlich konstante und nicht stetig fluktuierende Mitgliedsbetriebe des Vereines family austria Hotels & Appartements. Sollte ein Partnerbetrieb des Vereines family austria Hotels & Appartements aus dem Verein family austria Hotels & Appartements austreten, dann ist der erworbene Wertgutschein nur noch bei jenen Hotelbetrieben einzulösen, die ab diesem Zeitpunkt noch als Mitgliedsbetrieb des Vereins family austria Hotels & Appartements registriert sind bzw. aufscheinen.

 

14. Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

a.) Auf die Rechtsbeziehungen zwischen dem Verein family austria Hotels & Appartements und seinen Kunden ist ausschließlich Österreichisches Recht unter Ausschluss seiner internationalen Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts anzuwenden.

 

b.) Zahlungs- und Erfüllungsort für alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Verpflichtungen ist Villach.

 

c.) Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus dem Vertragsverhältnis mit dem Verein family austria Hotels & Appartements ergebenden Streitigkeiten gilt das sachlich zuständige Gericht in Villach als vereinbart.

 

eCommerce System by